Wewerka Logo Unterschrift
ArchivÜber den PavillonKontakt/ImpressumLinks 
Aktuell201720162015201420132012201120102009200820072006Plakate 
Jiyoung SonNarturKICK OFFPhilipp HöningShinah Lee 

###DEBUG###






Jiyoung Son realisiert für den Wewerka Pavillon eine stille Arbeit. Zwischen den kahlen Bäumen auf den Aaseewiesen leuchtet der Pavillon. Die Scheiben sind matt und dahinter spannt sich ein großer Vorhang. Der Pavillon verhüllt sein Inneres. Wer nahe herantritt bemerkt ein Atmen, eine leichte Bewegung des Stoffes, Wind in dem großen Raum.

Jiyoung Son geht es um die Sichtbarmachung des Unsichtbaren, um die Suche nach einer Form für das, was keine Form hat. Der Innenraum des Pavillons wird nicht sichtbar sein. Sichtbar wird aber das, was den leeren Raum füllt.