Wewerka Logo Unterschrift
ArchivÜber den PavillonKontakt/ImpressumLinks 
Aktuell201720162015201420132012201120102009200820072006Plakate 
EinladungBiographiePressetextFotos 

###DEBUG###

Javkhlan Ariunbold wurde 1990 in Ulan-Bator/ Mongolei geboren. Von 2007 bis 2009 studierte sie an der Hochschule für Bildende Künste in Ulan-Bator. Seit 2011 studiert sie an der Kunstakademie Münster, seit 2012 bei Cornelius Völker.

 

Ausstellungen:

2017

Günter Drebusch Preis 2017, Märkisches Museum Witten (G)

Die Erfindung, die Behandlung des Stiches, die Originalität oder die

Nichtoriginalität, die Schönheit des Abdruckes, die Seltenheit …, Baumhaus Wismar (G)

2016

Malerei 16, Dr. Carl Dörken Galerie, Herdecke (G)

VOLATILITY, galerie gerken, Berlin (G)

Radierung, Galerie Schneeberger, Münster (G)

junger westen, GersonHöger Galerie, Hamburg, (G)

velum, galerie januar, Bochum (E)

2015

Kunstpreis Junger Westen, Kunsthalle Recklinghausen (G)

20 artists, 8765km, 75m., Oh La Art Space, Shanghai, China (G)

Wild und Sanft, WGZ BANK, Düsseldorf (G)

2013

Malernormaleaktivitäten, Landesvertretung NRW, Brüssel, Belgien (G)

Niemandsland, Galerie HEDAH, Maastricht, Niederlande (G)

 

Auszeichnungen:

2016

Arbeits- und Reisestipendium der Aledgrever-Gesellschaft in Tbilisi/ Georgien